Neues im April

14.04.2019….. Es ist wie es ist, die Aftershow Party macht mehr Spaß 😉

und weil mir alle Bilder gefallen, kommen nun auch alle hier rein.
Wie immer sind alle Bilder zum anklicken!

13.04.2019 CACIB in Chemnitz

Richter: Oliver Barthel

Bevor im Mai unsere Welpen geboren werden sollen, sind wir in Kleinbesetzung noch mal auf unsere vorerst letzte Show gefahren.

Mit am Start waren Hexe, Querro und Ramos

Hexe-Usambara De Los Tres Robles:
V1,Veteranen CAC Club und VDH, Veteranen BOB und shortlistet im Veteranen BIS

Querro-Tango´s  A´spanish Querro:
V2, res. CAC VDH & Club, res. Cacib

Ramos- Point Black De Los Tres Robles
V1, Jgd. CAC VDH & Club, Jugend BOB

Ziel erreicht !

Die letzte Anwartschaft für den Jugendchampion für Ramos, die galt es zu holen und das haben wir geschafft. Das Jugend BOB war dann sozusagen das Sahnehäubchen.

2019 scheint nicht das Jahr von Querro zu sein…. leider wurde er nur Zweiter in seiner Klasse. Im Moment hat er wohl einfach keine große Lust sich zu präsentieren, das kostete ihm wohl den Sieg, denn er ist in Topkondition.
Allerdings schnappte er sich dann doch noch das res. Cacib und war somit dann zweitbester Rüde der Show. Damit kann man gut leben.

Hexchen hatte Feuer und zeigte dies dann auch noch im Ehrenring, so kam sie unter die besten 7 aber mehr war dann auch nicht mehr zu holen.

Und Ramos….. also so als kleiner schwarz-weißer inmitten einer Horde Herdenschutzhunde, das war dem kleinen Spanier im Vorbereitungsring nicht so ganz geheuer. Somit wurde es im Ehrenring nichts mehr für ihn. Aber der Bub ist noch so jung, das lernt er alles noch.

Gefreut haben wir uns sehr, dass uns unsere lieben Freunde Jessi und Swen besucht haben. Und für Cannon haben sie sogar extra einen neuen Bären mitgebracht. Danke !

 

Usambara 
De Los Tres Robles

Unser Hexchen mit 9,5 Jahren

Sie ist unser Heiligtum und genießt jedes nur erdenkliche Sonderrecht hier bei uns.
Und auch wenn nun jedes Jahr ein paar graue Haare mehr in ihrem hübschen Gesichtchen dazu kommen, zum alten Eisen gehört sie noch lange nicht.
Im Gegenteil, wir freuen uns jeden Tag an ihrer tollen Kondition und hoffen sehr, dass sie ganz nach ihrer Mama Dugy-Early Bird De Los Tres Robles kommt und ebenso solch ein stolzes Alter erreichen wird.

Noch 3 Wochen, dann macht sie ihre Enkelin Callie schon zur Uroma, ob wir ihr das sagen sollten? 
Das brauchen wir nicht, denn sie wird auch diese Aufzucht ihrer Urenkel überwachen, so wie sie bisher ihre Töchter bei deren Welpen unterstützt hat.

Ohne Hexe geht eben nichts 😉

Wir sind Elena Stohr-  De Los Tres Robles so dankbar, dass sie uns diese Ausnahmehündin vor etwas mehr als 5 Jahren anvertraut hat.
Sie hat uns alle mit ihrem bezaubernden Wesen gefesselt.

07.04.2019

Unsere schwangeren Mädchen heute im Wald 

 

Der April 2019 steht dieses Jahr für viel Arbeit.

Im Garten ist eben so viel zu tun wie im Hundehaus.
Rudi ist dran den nächsten Raum zu richten. Wie wir ihn benennen sind wir auch noch nicht sicher. Seither der Partyraum weil er da seinen 50. Geburtstag gefeiert hatte, bevor er so schwer krank wurde. Danach war ja wieder mal Stillstand bei uns. 

Aber nun wird geklotzt.

Das erste Fünftel ist fast fertig. Am Wochenende soll ausgefugt werden und dann werden wir auch bald die Küche aufbauen können. Es wird eine Mischung aus 2. Wohn und Hundezimmer. So der Plan. 

Wir warten nun auch schon auf den Bagger, damit wir die neuen Ausläufe die angrenzend, sind fertig stellen können

Dieser Raum ist mir der Liebste vom ganzen Hundehaus. Einen Eingang durch meine Waschküche, einen über die Terrasse und 2 Ausgänge in die Freiläufe.   

Nur wenn ich dann als sage, dass die Hunde dann da drin schlafen sollen, werde ich an einer Tour von unseren Freunden ausgelacht. Glaubt mir eben keiner, dass ich die Couch  im Wohnzimmer verlasse auf der ich sonst Nachts meine Lieben beschützen muss vor bösen Geistern oder was auch immer 😉 Ich versuche mal stark zu sein !
Ansonsten….. die Couch für das Hundezimmer wartet ja auch nur auf ihren Einsatz 😉

Cannon hat ein neues Spielzeug bekommen und die Balljunkies haben eben wie ich Freude an dem nun endlich schönen und sonnigen Wetter.
Noch lass ich Callie und Leyla mit spielen, aber reduziert.