Neues in 2021 bei den Tango´s

Querro hat unsere Leyla gedeckt.
Wenn alles gut geht, erwarten wir im März die Welpen.

13.Januar 2021: Er weiß was er tut!

Nachdem Querro am vergangenen Freitag gedeckt hat, früh meiner Meinung nach, sagte er am Wochenende ganz deutlich, dass es eigentlich noch gar nicht an der Zeit wäre. Denn normal stellt er das Fressen ein wenn eine der Mädels läufig ist und schmettert seine bekannten Arien. Nichts davon war zu erleben. Sein Interesse an Leyla hielt sich in Grenzen.

So kam ich ins Grübeln, ja das musste zu früh gewesen sein, der hatte bestimmt Recht. Ein so erfahrener Rüde deckt sicher auch mal wenn der Zeitpunkt nicht passt, weil er seinen “Job” kennt. Aber ganz sicher ist, dass es gestern und heute soviel besser gepasst hat. 

Gestern hat es hier geschneit wie wild, mein Auto steht nach wie vor unterm Birnbaum und war nicht dazu bewegen das Grundstück zu verlassen. Nach der Arbeit ließen wir Leyla und Querro nochmal zusammen und es dauerte keine 5 Minuten und er hatte sie. So saßen Rudi und ich im Schneetreiben im Garten und warteten bis das Hängen ein Ende hatte.

Heute dachte ich, nimmst den Foto mit, Bilder vom “Hochzeitstanz” könnten in unserem Winterwonderland  schön werden. Immerhin 3 Foto´s konnte ich schießen, dann war es auch schon soweit. 

Eine völlig überdrehte Leyla sagte mir das Gleiche wie Querro. Sie bekam sich nach dem Decken überhaupt nicht mehr ein und wuselte hier rum wie ein Flummy.

Nachdem Leyla wieder sicher oben bei unserem Sohn war, durfte der Rest der Gang auch endlich mal in den Schnee.
Hier die Bilder