Neues in 2021 bei den Tango´s

17.08.2021 Neue Bilder in der Galerie  


01.08.2021 SRA Nürtingen~Richter: Michael Gruber , CH

Es ging wieder ins Ländle und Nürtingen war schon oft eine gute Schau für uns.
2016 holte sich hier Bucanero De Los Tres Robles das BOB und 2017 sein Sohn Tango´s  Cannonball.
Dieses Jahr, hatte dann unsere Kimi~Tango´s Here are Kisses from the Air ihren Tag und machte es den Jungs nach.
BOB und BIS 2 für meine Kimsnella!

Gemeldet hatten wir auch unsere Brooke, aber da hing es am Gewicht, dass wir sie nochmal daheim gelassen haben.
Brooke trägt noch ein bisschen zuviel auf den Rippen mit sich rum. Auch wenn wir um den See gerast sind und sie am Fahrrad hatten…. nee das war noch nichts. Jedoch ist sie wieder topfit und das ist das Wichtigste. 

Hexelein die uns immer begleitet, musste leider auch daheim bleiben. Mit ein Grund warum wir erst am Sonntag in Richtung Ländle aufgebrochen sind. Die Wettervorhersage verhieß nichts Gutes und das wollten wir dem Ömchen nicht antun. Regen ist nicht das, was sie braucht. Zudem steht am Mittwoch ihre OP an.

Querro durfte mal wieder mit. Seine letzte Show in der Championklasse…… er wird dann erst wieder in der Veteranenklasse starten. Allerdings sollte sich Papa doch mal blicken lassen, wenn einige seiner Kinder zu Besuch kommen.

Gestartet sind:

Peasblossom Zappa: V2 res CAC VDH und Klub

Tango´s A spanish Querro: V1 CAC VDH und Klub

Tango´s Katana : V1 CAC VDH und Klub

Tango´s Here are Kisses from the Air: V1 CAC VDH und Klub, BOB und BIS2

Mein Ziggy-Zig-Zig hat nun langsam die Routine. Ich freue mich sehr an ihm und bin gespannt wohin uns unser Weg führen wird.

Querro, der Verlässliche, lieferte ab. Aber ich glaube so richtig viel Spaß hatte er nicht.

Tanele schleppt auch noch etwas zu viele Pfunde rum…. bekommen wir hin. Sie startete zum zweiten Mal und wieder punktete sie. 

Kimsnella lief mit Herrchen und zeigte sich wieder hervorragend. Hach meine Kimi halt! Es war ihr dritter Start 2021 und jedes Mal gewann sie ihre Klasse. In Chemnitz bekam sie das CACIB, in Münk wurde sie Clubsiegerin und nun BIS 2.

Wir sind sehr stolz auf unsere Bande!

Superschön war es, dass wir so viel Besuch hatten!

Jessi und Patty haben uns mit der Schwester von Katana besucht. Ne Runde mit Juna im Ring nach der Schau, zeigte, dass sie es auch drauf hat. Mal sehen ob sich Jessi noch überreden lässt.

Christiane und Horst, die einen Ronja Sohn hatten und auf einen Brooke Sohn gewartet haben, kamen ebenso.
Wir haben uns so lange nicht gesehen und uns sehr gefreut. Nun soll es bei ihnen ein Querro Enkel werden, der einziehen soll. Obwohl ich schon sehr aufpassen musste, dass Christiane den Briten nicht einpackt.

Ohne Brille isses halt nix und so musste ich zweimal schauen, als auf einmal auch Gaby mit der Brooke-Nacho Tochter Fenya vor uns stand. Auch Fenya ein Träumchen und Gaby kann pfeifen wie kein anderer. Fenya hat sehr viel von ihren Eltern. Mal sieht man Nacho in ihr und dann wieder Mama Brooke.

Querro´s Sohn Piero machte die Runde dann komplett und war schwer verliebt in die anwesenden Damen.

Holly war da, eine Lara-Nacho Tochter und ich könnte sie immer noch stehlen, ebenso wie Lilly, die Tochter von unserer Pummelfee Vik.

Querro´s Sohn Billie, ist sein Vater in schwarz-weiß. Man schaut ihm ins Gesicht und weiß sofort wessen Sohn er ist 😉

Aus einer Show wurde so ein kleines Tango´s Treffen und wir hatten alle zusammen einen sehr schönen Tag.