Tango´s  A´spanish Qualida

(Valentino De Los Tres Robles & Usambara De Los Tres Robles)

Tango´s  A´spanish Qualida

Anw. Dt. Ch


HD:A2
PRA/Katarakt:vorl. frei
Gonio:frei

 

Li-La-Lari

Hexe´s erstgeborene Tochter.
Huch, meine erste Reaktion als ich sie in den Händen hielt. Ein fast weißes Mädchen. Das war ja so gar nicht das was ich wollte 😉


Lara, gerade ein paar Tage alt.

Tja, und wie man sieht, ich hab mich in diese zauberhafte Maus verliebt. Sie schaute mich an, legte den Kopf schief und ich dachte ich sehe ihre Tante Vendetta De Los Tres Robles vor mir. So erhielt sie auch ihren Rufnamen: Lara, nach ihrer Tante.

Über Lara,

könnte man Romane schreiben. Lustig würde sich wie ein roter Faden durch jeden Text ziehen.
Denn Lara hat immer Spaß in den Backen. Sie steht schon morgens mit einem Grinsen im Gesicht auf, welches sie durch den ganzen Tag über beibehält.
Und es gibt wahrlich nichts, was Lara aus der Ruhe bringen könnte.
Li-La-Lari hat einfach Spaß, egal wo und egal wann!

Stadtbummel mit ihr

…… puuh anstrengend, denn Lari will ja alles genau anschauen, jeden Menschen, jeden Hund, einfach alle und jeden begrüßen. Gerne begleitet sie diese Aktionen auch mit einer ihrer Gesangseinlagen 😉

 

Selbst Tierarztbesuche

sind mit Lara ein Erlebnis. Singsang und Küsschen geben, wechseln sich ab. Da fliegt dann auch schon mal ne Spritze oder noch schlimmer, die Linse für die Gonioskopie quer durch den Raum. Zudem könnte man versuchen doch irgendwie in das Aquarium welches in die Theke der Anmeldung eingelassen ist, zu kommen.

Titel

völlig überbewertet für Lara. Denn sie hat natürlich auch noch das beste Timing um läufig zu werden. So sind wir also knapp am Jugendchampion Titel vorbei geschrammt. Lara in der Standhitze und 3 Rüden dabei, nein es gibt Dinge die man sich nicht antut.
Natürlich wurde sie wieder passend zur Zuchtzulassung läufig. Und damit es noch lustiger wird, auch passend zum Hüfte röntgen.
Lara die Chaos Queen.

Welpen

2016 sind ihre ersten Kinder nach Bucanero De Los Tres Robles geboren.
Jeder der sie näher kennt, hatte schon Bedenken wie die Ulknudel das wohl hinkriegen würde.
Sie kann, und wie gut sie kann ! Denn in diesem Moment legte Lari den Schalter um und war eine fürsorgliche und sehr gute Mama. Genau wie ihre Mama Usambara und ihre Oma Early Bird De Los Tres Robles.

Erwachsen?

Herrchen hat gehofft, zumindest so lange sie ihre Welpen aufgezogen hat. Tja umsonst gehofft, Lari ist wieder wie vorher.
Unser Clown !


Noch Fragen ?